INNOVATION RAUM GEBEN

LIVE AT WORK BLOG

Maker Space: Teilen, sparen, Welt verändern

Die neue Ideenschmiede für Macher

Hier fallen Späne, dort rattert eine Nähmaschine und hinten in der Ecke surrt der 3D-Drucker. So unterschiedlich wie die Maschinen im Raum sind auch die Menschen, die an ihnen arbeiten: In den angesagten Maker Spaces versammeln sich kreative Macher, die Dinge aller Art von Hand fertigen – hobbymäßig oder professionell. Sie basteln an Prototypen neuer Produkte oder einfach nur am Schaukelpferd für die kleine Tochter. In den offenen Werkstätten teilen sie verschiedenste Spezialwerkzeuge, Maschinen, modernste Technik und das Wichtigste: ihr Wissen. Das Problem, dass viele Menschen nicht die Mittel für die Geräte haben, mit denen sie ihre Ideen umzusetzen könnten, wird damit gelöst. Durch das Teilen von Wissen und den Zugang für jedermann zu modernster Technik will die Maker-Bewegung die Welt verändern.

 

Feuer für Seele und Netzwerk

DIE BESONDERE WIRKUNG EINES KAMINZIMMERS AUF DIE KOMMUNIKATION

Die Flammen tanzen. Der orangefarbene Schein blendet leicht und dennoch starren wir hin und können kaum wegschauen. Die Wärme geht nicht nur in unsere Gliedmaßen, sondern direkt in unsere Seele und berührt uns dort wo wir einfach nur Mensch sind. Ein heimeliges Gefühl macht sich breit. Wo ein Feuer lodert fühlen wir uns auf seltsame Weise zu Hause. Aber weshalb ist das so?